Behandlungspaket zur Raucherentwöhnung

 

Sie möchten mit dem Rauchen aufhören? Gern unterstütze ich Sie auf diesem Weg. In meinem Behandlungspaket kombiniere ich mehrere Therapieformen miteinander, die Ihnen helfen können.

Das Rauchen zählt zu den Suchterkrankungen. Der erste Schritt ist für mich daher, Ihr seelisches Gleichgewicht wieder herzustellen. Dazu nutze ich die Möglichkeiten der Hypnose und der Bachblütentherapie. Unter Hypnose versuche ich, die seelische Ursache dafür zu finden, warum Sie in verschiedenen Lebenssituationen zur Zigarette greifen. Legt Ihr Unbewusstes belastende Situationen frei, leite ich unter Hypnose den Heilungsprozess ein.
Die passenden Bachblütentropfen im Anschluss stärken Ihr Unbewusstes zusätzlich.

Im Rahmen der Ohrakupunktur aktiviert man bestimmte Reflexpunkte. Das bringt Organe und Stoffwechsel in Balance, fördert die Entgiftung des Körpers und stellt auch das seelische Gleichgewicht wieder her.
Ich stimuliere spezielle Reflexpunkte zur Raucherentwöhnung, teilweise auch durch das Setzen einer Dauernadel. Vor jeder Ohrakupunktur nutze ich die Zungendiagnostik, um mehr über Ihren gesamten Körper zu erfahren.
Über die Körperakupunktur kommt es zu einer ganzheitlichen Regulation.

Behandlungsumfang Zeitumfang
1 Beratungsgespräch 60 Minuten
2 Hypnosesitzungen inkl. Bachblütentherapie à 90 Minuten
10x Akupunktur / Ohrakupunktur à 45-60 Minuten
Behandlungskosten für privat versicherte Patienten 430,00 €
Behandlungskosten für Selbstzahler 370,00 €

 

Während des einführenden Beratungsgespräches vereinbaren wir alle weiteren Termine – bitte rechnen Sie mit einer Behandlungszeit von
zwei bis drei Monaten.
Die beiden Hypnosesitzungen finden am Anfang und am Ende der gesamten Behandlungsserie statt. Die zehn Sitzungen zur Ohrakupunktur liegen dazwischen; es ist sinnvoll, diese Behandlung etwa zweimal
pro Woche durchzuführen.

Nachdem ich die passenden Heilpilze für Ihren Körper gefunden habe, nenne ich Ihnen eine Bezugsquelle in Deutschland, von deren Qualität ich mich selbst überzeugt habe.
Das Behandlungshonorar ist bereits zahlbar beim einführenden Beratungsgespräch – entweder in bar oder auch gern per Überweisung.

 

Bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden handelt es sich um Verfahren der alternativen Medizin, die wissenschaftlich nicht anerkannt sind. Alle Angaben über Eigenschaften, Wirkungen und Indikationen beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungen innerhalb der Therapiemethoden selbst.

© Copyright 2018